Wenn Sie hier nur Textinformationen in einfacher Form sehen und ein ansprechendes Aussehen unserer Website vermissen - dann benutzen Sie wahrscheinlich einen Textbrowser oder einen sehr alten Browser. Unsere Seiten sind mit technisch neuen Standards erstellt und benötigen für die grafische Darstellung einen Browser, der CSS2 lesen kann. Wir bieten Ihnen hier Mozilla Firefox zum Download an (4,9MB).

CESAR Lernsoftware für Schule und Therapie

CESAR Maustrainer - Spielbeschreibungen

1. Hin- und Herbewegung mit der Maus

"Puh, ist das hier sandig. Du kannst fegen helfen, indem du die Maus bewegst."

2. Klick mit der rechten und linken Maustaste

"Jetzt geht es um die beiden Maustasten. Klicke mal mit einer Maustaste und schau welche Farbe das aufgesammelte Blatt hat!
Was passiert, wenn du die andere Maustaste benutzt?"

"Wenn du nun die richtige Maustaste klickst, setzen sich die Zuschauer auf ihre Plätze."

3. Doppelklick

"Hilf doch den Clowns weiterzuspielen! Wenn die Musik aufhört, musst du mit der blauen Maustaste doppelklicken!"

4. Zielgenauigkeit

"Was braucht der Zauberer? Klicke an, was er für die Vorstellung brauchen kann!"

"Fange die Tauben ein!"

"Was fehlt dem Zauberer? Klicke an, was dazugehört!"

"Oh, da ging was schief! Klicke zuerst auf einen Farbeimer und dann auf eine Fläche im Clown, die du färben willst!"

5. Andruck

"Schiebe den Elefanten auf das Podest, indem du die blaue Maustaste lange drückst!"

"Schau mal was passiert, wenn du die Maustaste lange drückst!"

6. Drag & Drop

"Nun lernst du, mit der Maus Sachen zu verschieben. Ziehe mit gedrückter blauer Maustaste das Gitter an seinen Platz!"

"Ziehe den Löwen auf ein Podest!"

"Hilf der Seiltänzerin und staple die Kisten!"

"Gib der Seiltänzerin etwas in die Hand! Ob sie damit auf dem Seil läuft?"

"Welche Farbe hat der Ball? Die Seelöwen wollen immer mit den gleichen Bällen spielen!"

"Jetzt gibt's dafür eine Belohnung! Pass genau auf, was der erste Seelöwe zu fressen bekommt!"

7. Finale

"Führe die Taube auf die Ballons und lass dich überraschen!"